Freitag, 31. Juli 2009




Die kleine Zuckerschnute heißt nun IVY -
und Emily verlegt sich vom Fauchen auf's Ohrfeigen,
dabei ist die Kleine ganz brav und gar nicht frech!

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

die ist ja sooo süss. post ist raus.. meldest du dich kurz wenn alles da ist

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Ohrfeigen? Was sind das denn für Erziehungsmaßnahmen?*gg* Einen schönen Namen hat sie bekommen.

LG Sabine

babobaer / Barbara hat gesagt…

Süüüüssss!!!

Liebe Grüße, Barbara

Sandra *Jill* hat gesagt…

Das ist ja ne total süße!
Eine Emily habe ich auch, meine ist ne kleine Tigerkatze.

Lieben Gruß
Sandra

Rednoserunpet hat gesagt…

hej alles zurück.. dein umschlag liegt hier.. ohne adresse ich kann sie nicht wiederfinden... bitte kurz per mail an mich. meine mail steht im profil.. dann geht der umschlag sofort raus.. ich liebe mein hasimausi und die katze ihr stinki,,, grins

filzi hat gesagt…

Uiii ,sie kommt mir irgendwie bekannt vor.Goldig ist sie und wie...
Liebes Grüßle
Claudia

Tine hat gesagt…

Emily und Ivy....passt doch super!
die Kleine ist wirklich goldig....und gib den beiden ein wenig Zeit....ich kenne das aus Erfahrung...die müssen sich erst mal zusammen"raufen" und Emily muss ihr natürlich klar machen, dass sie die älteren Rechte hat ;O)
LG Tine

clairefraser hat gesagt…

Das ist aber wirklich eine Zuckerschnute. Und einen sehr außergewöhnlichen Namen, mag ich.

Aber das schönste an ihr ist die Fellzeichnung. Immer wieder schön zu sehen, was für unterschiedliche Zeichnungen es bei Katzen gibt.

LG Claire